Posts

Es werden Posts vom 2016 angezeigt.
Print Friendly and PDF

Wünsche allen einen Guten Rutsch ins Neue Jahr

Bild
Das alte Jahr geht zu Ende und da möchte ich euch einen kleinen, obligatorischen Blog-Rückblick in Bilder zeigen und euch gleichzeitig einen Guten Rutsch ins Neue Jahr 2017 wünschen.

Ein schönes Weihnachtsfest

Bild
Wünsche euch allen ein friedvolles und besinnliches Weihnachtsfest

Bis bald eure Bo.

Ihr findet mich auch auf: Facebook: Bo's Blog Pinterest  Instagram Google+
Über ein gefällt mir und einen Kommentar würde ich mich freuen. Wenn du über den nächsten Post informiert werden willst, einfach meinen Blog per Email abonnieren.

E-Mail-Adresse eingeben:


Zugestellt von FeedBurner

Leckeres im Advent - Advents-Menü mit Lachs - Adventskränzchen

Bild
Ein Advents-Menü mit Vorspeise, Hauptspeise und Dessert - das ist mein Beitrag für unser Adventskränzchen 2016. Jeden Tag zeigen verschiedene Blogger Beiträge zu einem bestimmten Thema und das heutige Thema ist "Leckeres im Advent"




Advents-Menü mit Lachs  Die Adventszeit ist schon was schönes, auch wenn es draußen ungemütlich ist, freuen wir uns aufs gemütliche Beieinandersein. An einem schön gedeckten Tisch sitzen und zusammen etwas leckeres schlemmen. Die Rezepte sind gut vorzubereiten und leicht nachzukochen, so bleibt Zeit mit seinen Lieben einen schönen Advent zu verbringen.
Vorspeise  - Hokaido-Kokos-Suppe mit gebratenen GarnelenHauptgericht  - Lachs-Päckchen auf Julienne-Kartoffeln und Tomaten Dessert -Spekulatius-Frischkäse-Creme mit Kirschen

Adventskränzchen 2016

Bild
,
Jeden Tag eine Türchen öffnen wie beim Adentskalender, aber diese Jahr erfreut euch jeden Tag eine andere Bloggeraktion. Jeder Tag steht unter einem anderen Motto und mehrere Blogger haben an dem Tag sich was dazu überlegt. Lasst euch überraschen, morgen geht es los.
Adventskränzchen 2016 Teilnehmer-Liste Hier ist die Liste der teilnehmenden Blogs, es erwarten euch leckere Rezepte, tolle Deko-Ideen, Beauty-Tipps, Weihnachtliches..........

Die Teilnehmer:


Marie von www.marie-theres-schindler.de Malina Florentine von http://malinaflorentine.de Kerstin von http://altmuehltaltipps.wordpress.com Tanja von www.rougerepertoire.de Saskia-Katharina von www.horizont-blog.net Steffi von www.sy-yemanja.de Lidia von www.pardonme.de Tine von www.finnweh.de Tatjana von www.wiesenknopfschreibselei.de Jacky N. von www.vapausblog.wordpress.com Milli von www.millilovesfashion.de J. Florence www.marken-und-produkte.de Marie-Louise von http://kuechenliebelei.blogspot.de/ Alex von www.justaelex.blogspot.d…

Auberginen Zucchini Auflauf mit Hackbällchen

Bild
Wie ihr wisst bin ich ein Fan von Aufläufen und finde sie super praktisch. Alles vorbereiten, in die Auflaufform geben und in den Backofen schieben - Fertig.
Und ich habe dann Zeit für was anderes. Bei einer Tasse Kaffee in Zeitschriften blättern oder nette Post auf anderen Blogs lesen und kommentieren.

Daher gibt es heute bei uns Auberginen Zucchini Auflauf mit Hackbällchen.



Walnüsse in Honig eingelegt - Lecker und DIY

Bild
Aus unserem letzten Kroatien-Urlaub haben wir uns wieder Walnüsse in Honig mitgebracht, die sind richtig lecker. Leider immer viel zu schnell leer. Gedacht hatte ich, die nehme ich nur für mein Müsli und dann halten sie länger.
Doch immer wieder nasche ich die leckeren Nüsse in Honig auch zwischendurch und nun sind sie leider schon leer. Das kann ich doch bestimmt auch selber machen.





Gebrannte Mandeln für die kalte Jahreszeit - ganz einfach selbstgemacht

Bild
Wenn es draußen kalt und eisig wird, die kalte Jahreszeit angebrochen ist, verteilt sich bei mir der Duft von gebrannten Mandeln im ganzen Haus. Nein keine Duftkerze, sondern wirklich gebrannte Mandel wie auf dem Weihnachts- oder Jahrmarkt zu finden.


Bei mir gehören sie zur kalten Jahreszeit dazu, genau wie "Heiße Schokolade" oder "Glühwein". Der leckere Duft nach Zimt und der süße Geschmack weckt Kindheitserinnerungen. Gerade wenn es draußen dunkler und kälter wird, bekomme ich Lust auf gebrannte Mandeln.

Zu der Aktion "Challenge your Creativity" #challengeyourcreativity hat Sarah von Sarilafarii-Design aufgerufen und Jules von Jules Moody  unterstützt sie dabei.
Jeden Monat gibt es ein Thema zu dem wir dann etwas machen können, Basteln, Nähen, Backen, .....

Dieses Mal ist das Thema "Die kalte Jahreszeit" und da passen die gebrannten Mandel selbstgemacht für mich super dazu.

Ofen auf - Leckerei rein - Leckerer Quarknokerl-Auflauf mit Pfirsichen

Bild
Es ist Herbst und draußen fallen die bunten Blätter, der Wind weht eisiger und die Sonne braucht länger den morgendlichen Nebel zu durchbrechen. Was liegt näher als etwas leckeres zu kochen und sich den Geschmack des Sommer nochmal zurück zu holen.
Dafür habe ich einen Auflauf gewählt, weil Aufläufe für mich was ganz Tolles sind. Alles vorbereiten, zusammenfügen, in den Ofen geben und danach genießen.


Ghee - ayurvedische geklärte Butter selbst machen

Bild
Natürlich kann man Ghee auch kaufen, doch das Selbermachen macht Spaß, ist  günstiger und ich weiß was drin ist. Ghee mit guter Qualität ohne Zusätze ist teuer.

Mein Vorrat ist erschöpft ist möchte ich gerne Neues  herstellen. Im Topf  auf dem Herd habe ich es oft selber gemacht, das ist wirklich nicht schwer.

Dieses Mal möchte ich das in meinem Thermomix® ausprobieren, den in der Zwischenzeit kann ich was anderes machen, mein Käsekuchenrezept mit Mohnstreusel posten.

Ghee kenne ich schon lange und benutze es für verschieden Bereiche, zum Kochen, zur inneren Einnahme und zur Hautpflege und Massage.

Informationen zu Ayurveda und Ghee findet ihr in meinem  Post:
Ghee zur Hautpflege und Wohlbefinden




Herbstlicher Käsekuchen mit Mohnstreusel und Pflaumenmus Eine leckere Kombination

Bild
Ich liebe Mohnkuchen und ich liebe Käsekuchen. Da lag es auf der Hand eine herbstliche Kombination aus den beiden Kuchen zu machen -  eine besondere Variante mit Pflaumenmus.

Käsekuchen mit Mohnstreusel und Pflaumenmus-Klecksen Die Küche duftet wunderbar nach dem Kuchen während er abkühlt. Gleich werde ich ein Stück probieren.
Info: Dieses Mal gibt es eine Rezept nur im Thermomix® gerührt, weil ich es noch nicht mit einem Handrührgerät ausprobiert habe. Den Kuchen backe ich mit einem Backring mit dem Lumara Backsystem, aber man kann den Kuchen auch in einer Springform mit 26 cm backen.


Kräuter- und Gewürz-Öle selbst ansetzen

Bild
Leckere, aromatische Kräuter- und Gewürz-Öle für die Küche, zum Braten oder zum Verfeinern von Gerichten, kann man auch einfach selbst ansetzen. Man braucht nicht die teureren Varianten aus dem Supermarkt kaufen, sondern kann es ganz leicht selbst machen. Wichtig ist eine saubere Handhabung der Utensilien und hochwertige Zutaten für die Herstellung guter und gesunder Kräuter- und Gewürz-Öle.
Heute habe ich zwei Öl-Varianten angesetzt, die wir auch am meisten in der Küche gebrauchen und das sind Knoblauch-Öl und Rosmarin-Knoblauch-Öl.
Ganz besonders lecker schmeckt eine heiße, frisch gebackene Pizza mit etwas Knoblauch-Öl begossen - eine Köstlichkeit. Rezept für Pizza-Varianten 


Wir haben uns Knoblauch aus unserem Urlaub in Kroatien mitgebracht und ich werde dieses für das Knoblauch-Öl benutzen.


Party-Rezepte Vegan - Was wenn Vegane Freunde zum Essen kommen?

Bild
Freunde einladen, gemeinsam feiern, gesellig zusammen sein und dazu ein leckeres Essen. Als Gastgeber schaut man auch auf die Vorlieben der Gäste und versucht sich danach zu richten.
Was aber wenn Veganer zum Essen kommen? Da wird es schwieriger, dachte ich. Als Flexitarier kochen wir sehr viel vegetarisch. Aber Vegetarisch ist nicht gleich Vegan. Vegan kochen heißt ohne tierische Produkte kochen, wie Milch, Käse, Quark, ect.
Im Zuge der #1MonatVeganChallenge gebe ich euch einem kleinen Leitfaden mit einfachen Rezepten, damit könnt ihr bei der nächsten Party auch für vegane Freunde was leckeres zaubern.
Lecker Party-Rezepte Vegan  Bei der Auswahl der Gericht für eine Party steht für mich  im Vordergrund, dass ich sie gut vorzubereiten kann und die Kombinationsmöglichkeiten.
Da mache ich gerne ein leckeres Chili oder einen Auflauf, selbstgebackendes Brot oder Party-Sonne, Salate oder Süppchen im Glas und zum Abschluss ein schönes Dessert.

Kartoffelgratin - lecker, knusprig und sahnig

Bild
Ein leckeres, mit Käse überbackenes Kartoffel-Gratin. Schön knusprig und sämig, als Beilage zu Schnitzel oder als Hauptspeise mit einem Salat - Wir lieben es.


Liebster Award Nominierung - 11 Fragen - 11 Antworten

Bild
Nominiert hat mich für den Liebsten Award der liebe Yannic von JettingGerman  einem englischsprachigerTravel-Blog mit schönen Bildern seiner besuchten Orten.

Da sag ich von hier aus nochmal Danke für die Nominierung.

Der "Liebster Award" dient dazu etwas mehr über den Blogger zu erfahren und ihn besser kennen zu lernen. 
Weiter unten findet ihr die Fragen und eine Kurzinfo und zu meinen lieben Blogger-Kolleginnen, die ich nominiert habe. Es sind Natalie, Andrea D., Andrea K., Susanne und Sonja.

Paprika mit Kartoffeln gefüllt - Vegetarisch

Bild
Heut kommt ein Lieblingsgericht meiner Tochter auf den Tisch - Paprika mit Kartoffeln gefüllt.
Ein leckeres, vegetarisches Gericht und ein altes Familienrezept.

Die gefüllt Paprika kann, wie bei uns, als vegetarisches Hauptgericht mit einem Salat serviert werden oder als Beilage zu einem Fleischgericht.



Kokos-Buttermilch-Kuchen, ein saftiger Blechkuchen

Bild
Sommer, Sonne und Wochenende, das ist die beste Zeit Kaffee und Kuchen auf dem Balkon zu genießen. Da ist der Kokos-Buttermilch-Kuchen vom Blech die richtige Wahl. Ein lockerer, luftiger Kuchen der durch das Übergießen mit Sahne super saftig wird. Ich habe die Zuckermenge reduziert, weil es mir einfach zu viel war. Der Kuchen schmeckt trotzdem sehr gut.





Nudelauflauf ohne Vorkochen

Bild
Pasta essen wir gerne, in verschiedenen Varianten, mit Tomatensoße oder Bolognese. Heute gibt es ein einfaches Nudelgericht:

Nudel-Sahne-Auflauf ohne die Nudeln vorzukochen. 





Einfach alles in die Auflaufform geben, umrühren, in den Backofen und fertig!

Wenige Grundzutaten und durch Zugabe von Gemüse wie Brokkoli oder Paprika, Schinken oder Salami immer wieder neue Varianten.

Heute gibt es die Grundvariante:  Nudel-Sahne-Auflauf, dazu sonnengereiften Tomaten aus unserem Garten mit Balsamico Dressing.

Leichte Zucchinisuppe

Bild
Sommerzeit heißt auch Zucchini-Zeit. Nach und nach werden die Zucchini reif und bevor sie zu groß werden wollen wir sie verzehren. Heute möchte ich eine leichte Zucchinisuppe im Thermomix® machen. Neben der Zucchini, die aus den Garten kommt, habe ich die anderen Zutaten meist auch vorrätig.



Im Garten sind gerade die Zucchini mit der hellgrünen Farbe reif und so werde ich diese für die Suppe nehmen. Letztes Jahr hatte ich auch gelbe Zucchini, die schmecken auch lecker, aber als Suppe mögen meine Lieben die grüne Sorte lieber. Das Rezept ist einfach und super schnell im Thermomix®gemacht. Solange die Suppe im Mixtopf kocht, kann ich den Tisch decken.
Zutaten:

700 g Zucchini  10 g Olivenöl  1 Zwiebel 600 g Wasser 1 TL Knoblauch Grundstock  (kleingehackter Knoblauchin Öl) 2 TL Vegeta (gekörnte Gemüsebrühe) 1/2 TL Pfeffer 1/2 TL Meersalz 30 g Mehl 100 g Kochsahne mit weniger Fett etwas Muskatnuss


Zubereitung: Die Zwiebel auf Stufe 4 für 5 Sekunden zerkleinern, dann mit einem Teigschaber die…

Cassis-Likör

Bild
Ich freue mich immer wenn die schwarzen Johannisbeeren reif sind, weil ich sie gerne esse, aber auch Cassis-Likör selbst herstelle.

Das Rezept ist sehr einfach, braucht aber Zeit zum reifen.
Mindestens 4  Wochen im Einmachglas mit Bügelverschluss müssen die Johannisbeeren  in Alkohol und Zucker baden.
Die Wartezeit lohnt sich auf jeden Fall, ein leckerer, süßlicher Likör mit einer schönen, dunklen Farbe. Freue mich schon auf das erste Gläschen oder es auf Eis zu genießen.


Gemüse-Maultaschen mit Sahnesauce

Bild
Ein einfaches, schnelles und vegetarisches Gericht mit wenigen Zutaten gemacht.
Bei uns gibt es dieses Gericht mit einem leckeren Salat wenn es mal schnell gehen muss.





Gewürzmischung für Tomatensauce

Bild
Inspiriert hat mich das Rezept aus der MIXX Ausgabe 5/16.
Die Gewürzmischung ist für Tomatensauce oder Bolognese gedacht.
Es ist eine Mischung die auch Salz enthält, so das weiter nichts an Gewürzen gebraucht wird.

Ich habe die Mischung etwas abgeändert und ein Meersalz verwendet, welches wir von unserem Urlaub aus Frankreich mitgebracht habe.

Super schnell gemixt im Thermomix® (TM31) und in ein Gewürzglas gefüllt, sofort verwendbar.

Alle Kräuter verwende ich getrocknete oder gefriergetrocknete, so bleibt die Mischung lange haltbar und ich kann sie einfach für die nächste Tomatensauce verwenden. Freue mich schon darauf.



Pizza-Tag, oh wie lecker

Bild
Im der letzten Zeit ist der Samstag unser Pizza-Tag und wenn ich sage heute gibt es selbstgemachte Pizza, heißt es  oh wie lecke Pizza panna und Pizza Ajvar.
Seit neustem kommt Ajvar scharf bei uns auf die Pizza anstelle von Tomatensauce, weil wir Ajvar schon von Kindesbeinen an kennen und die Pizza damit einen leicht scharfen, besonderen Geschmack bekommt.
Den Teig knete ich im Thermomix® (TM31), alles hineinschütten, einschalten und fertig – was das für eine Arbeitserleichterung für mich ist zu dem Handkneten.




Google+ Followers

Nun könnt ihr mir auch hier folgen

Blog abonnieren

E-Mail-Adresse eingeben:

Zugestellt von FeedBurner