Posts

Es werden Posts vom Oktober, 2016 angezeigt.
Print Friendly and PDF

Ofen auf - Leckerei rein - Leckerer Quarknokerl-Auflauf mit Pfirsichen

Bild
Es ist Herbst und draußen fallen die bunten Blätter, der Wind weht eisiger und die Sonne braucht länger den morgendlichen Nebel zu durchbrechen. Was liegt näher als etwas leckeres zu kochen und sich den Geschmack des Sommer nochmal zurück zu holen.
Dafür habe ich einen Auflauf gewählt, weil Aufläufe für mich was ganz Tolles sind. Alles vorbereiten, zusammenfügen, in den Ofen geben und danach genießen.


Ghee - ayurvedische geklärte Butter selbst machen

Bild
Natürlich kann man Ghee auch kaufen, doch das Selbermachen macht Spaß, ist  günstiger und ich weiß was drin ist. Ghee mit guter Qualität ohne Zusätze ist teuer.

Mein Vorrat ist erschöpft ist möchte ich gerne Neues  herstellen. Im Topf  auf dem Herd habe ich es oft selber gemacht, das ist wirklich nicht schwer.

Dieses Mal möchte ich das in meinem Thermomix® ausprobieren, den in der Zwischenzeit kann ich was anderes machen, mein Käsekuchenrezept mit Mohnstreusel posten.

Ghee kenne ich schon lange und benutze es für verschieden Bereiche, zum Kochen, zur inneren Einnahme und zur Hautpflege und Massage.

Informationen zu Ayurveda und Ghee findet ihr in meinem  Post:
Ghee zur Hautpflege und Wohlbefinden




Herbstlicher Käsekuchen mit Mohnstreusel und Pflaumenmus Eine leckere Kombination

Bild
Ich liebe Mohnkuchen und ich liebe Käsekuchen. Da lag es auf der Hand eine herbstliche Kombination aus den beiden Kuchen zu machen -  eine besondere Variante mit Pflaumenmus.

Käsekuchen mit Mohnstreusel und Pflaumenmus-Klecksen Die Küche duftet wunderbar nach dem Kuchen während er abkühlt. Gleich werde ich ein Stück probieren.
Info: Dieses Mal gibt es eine Rezept nur im Thermomix® gerührt, weil ich es noch nicht mit einem Handrührgerät ausprobiert habe. Den Kuchen backe ich mit einem Backring mit dem Lumara Backsystem, aber man kann den Kuchen auch in einer Springform mit 26 cm backen.


Kräuter- und Gewürz-Öle selbst ansetzen

Bild
Leckere, aromatische Kräuter- und Gewürz-Öle für die Küche, zum Braten oder zum Verfeinern von Gerichten, kann man auch einfach selbst ansetzen. Man braucht nicht die teureren Varianten aus dem Supermarkt kaufen, sondern kann es ganz leicht selbst machen. Wichtig ist eine saubere Handhabung der Utensilien und hochwertige Zutaten für die Herstellung guter und gesunder Kräuter- und Gewürz-Öle.
Heute habe ich zwei Öl-Varianten angesetzt, die wir auch am meisten in der Küche gebrauchen und das sind Knoblauch-Öl und Rosmarin-Knoblauch-Öl.
Ganz besonders lecker schmeckt eine heiße, frisch gebackene Pizza mit etwas Knoblauch-Öl begossen - eine Köstlichkeit. Rezept für Pizza-Varianten 


Wir haben uns Knoblauch aus unserem Urlaub in Kroatien mitgebracht und ich werde dieses für das Knoblauch-Öl benutzen.


Google+ Followers

Nun könnt ihr mir auch hier folgen

Blog abonnieren

E-Mail-Adresse eingeben:

Zugestellt von FeedBurner