Posts

Es werden Posts vom Januar, 2017 angezeigt.
Print Friendly and PDF

Joghurt selber machen - einfacher als man denkt

Bild
Natur-Joghurt kann man natürlich auch kaufen, aber selbstgemacht schmeckt er viel besser, ganz ohne Zusätze und ist umweltfreundlicher. Meinen alten Joghurt-Maker habe ich wieder aus dem Keller geholt. Mir war ein Glas kaputt gegangen und jetzt habe ich ein kleines Glas für Marmelade einzukochen gefunden, dass passt genau von der Größe da hinein. 
Diese Joghurt-Maker mit sieben, kleinen Gläsern sind gut in der Handhabung und man bekommt sie schon sehr günstig. Die Vorbereitung dauert 2-3 Minuten und den Rest erledigt der Joghurt-Maker.
Es gibt auch noch andere Methoden, um Joghurt selbst herzustellen.

Der Duft von frisch gebackenen Brot - Dinkelmischbrot mit Leinsamenschrot - DIY

Bild
Das Jahr hat erst angefangen und ich wollte mal etwas Neues ausprobieren. Nachdem ich wieder die winterliche Feigen-Trauben-Konfitüre mit Zimt und Vanille gekocht habe, brauchte ich ein leckeres Brot dazu.
In Deutschland gibt es mehr als 300 verschiedene Brotsorten und beim Handwerksbäcker seiner Wahl findet jeder sein Lieblings-Brot. Aber ein selbstgebackenes Brot ist auch was ganz tolles und macht viel Spaß. Für meine erste Kreation sollte es ein  Brot sein das zu der Feigen-Trauben-Konfitüre passt, aber kein reines Weißbrot ist. Schnell und mit wenig Zutaten zuzubereiten und es soll auch genügend Ballaststoffe enthalten. Ich habe ein wenig getüftelt und ein einfaches, ballaststoffreiches Mischbrot gebacken. Für mein erstes Brot schmeckt es sehr lecker.


Der Duft von frisch gebackenem Brot zieht durch das ganze Haus, der Duft von meinem selbst gebackenem Dinkelmischbrot mit Leinsamen Schrot 

Winterliche, leckere Feigen-Trauben Konfitüre - einfach selbstgemacht

Bild
Ich wollte eine neue Konfitüre (Marmelade) probieren und  hatte noch getrocknete Feigen zu Hause, da kam mir die Idee etwas daraus zu machen. Eine winterliche Kreation, eine Feigen-Trauben Konfitüre mit etwas Zimt und Vanillefür das nächste Frühstück - Mmmh lecker!


Ein einfaches Rezept solle es sein und am besten für den Thermomix®, alles hineingeben und vor sich hinknöcheln lassen. Ich koche Konfitüre ganz selten  auf dem Herd, da spritzt es raus und ich muss daneben stehen und ständig rühren. Ich gebe zu ich schaue immer es mir so einfach wie möglich zu machen. 

Hier nun das Rezept und die Zutaten für die winterliche. leckere Feigen-Trauben Konfitüre:

Du bist was du isst - Blogparade

Bild
Du bist was du isst ist das Thema der Blogparade zu der die liebe Verena von youngmumblogging aufgerufen hat und geht speziell um die Ernährung in der Familie. Da unsere, in unserem Haus wohnende Familie zeitweilig zu- und abnimmt, ändern sich damit auch unsere Essgewohnheiten. 



Hier sind nun die Fragen und meine Antworten dazu:

Google+ Followers

Nun könnt ihr mir auch hier folgen

Blog abonnieren

E-Mail-Adresse eingeben:

Zugestellt von FeedBurner