Print Friendly and PDF

Schnelles Rezept Asias-Style für Puten-Gemüse-Pfanne mit Erdnuss-Soße im Wok

Asia Pfanne
Puten-Gemüse-Pfanne mit Erdnuss-Soße

Wenn wir asiatisch essen gehen gibt es oft etwas mit Erdnuss-Soße und wir essen das gerne. Für zu Hause haben wir uns eine eigene Variante Erdnuss-Soße dazu überlegt. Es kann einfach variiert werden  welches Gemüse man benutzen und ob Puten- oder Hänchenfleisch. Heute hatten wir Pute mit Paprika, Zucchini und Pilzen in Erdnuss-Soße und dazu Basmati-Reis. 
Ganz einfaches, schnelles Rezept und super lecker.

Puten-Gemüse-Pfanne mit Erdnuss-Soße an Basmati-Reis

Die Zubereitung ist super schnell, alles kleinschneiden und während der Reis kocht wird alles im Wok oder einer großen Pfanne angebraten. Die Zutaten für die Erdnuss-Soße dazu, köcheln lassen und  schon ist es FERTIG.

Gemüse und Fleisch in der Pfanne
Alles kleinschneiden und anbraten

Zutaten:

  • 400 g Putenfleisch
  • 1 Zucchini
  • 1 kleine rote Paprika
  • 4-5 Champignons 
  • 2 TL Kokosöl
  • 3 EL Erdnusscreme crunchy (Erdnussbutter mit Stückchen)
  • 1 Dose Kokosmilch
  • 3-4 EL Sojasauce 
  • 1-2 TL Sambal Oelek
  • 1 TL Asia-Gewürzkräuter (enthält Ingwer, Koriander, Zitronengras, Chili)
  • Basmati-Reis


Pfanne mit Gemüse und Fleisch
Einfache Zubereitung


Zubereitung:

Es gibt mehrere Varianten Reis zu kochen, im Kochtopf, im Reiskocher oder in der Mikrowelle. Ich koche es manchmal im Kochtopf, aber auch sehr oft in der Mikrowelle. Hier ist die Zubereitung im Topf:
  • Den Reis abspülen und für 1 Tasse Reis - 1,5  Tassen Wasser abmessen und mit Salz in den Kochtopf geben. 
  • Sobald das Wasser kocht die Hitze reduzieren und ca. 15 Minuten mit Deckel köcheln lassen bis das Wasser verdampft ist. Aufpassen das es nicht anbrät. 
  • In der Zwischenzeit das Gemüse und Putenfleisch in mundgerechte Stücke schneiden.
  • Kokosöl in den Wok oder Pfanne geben und erhitzen.
  • Putenfleisch scharf anbraten und dann Paprika und Zucchini dazugeben.
  • Zum Schluss die Pilze hinzugeben.
  • Die Erdnusscreme hinzufügen und mit Kokosmilch ablöschen.
  • Sojasauce, Gewürze und Sambal Oelek unterrühren und alles ca. 4-5 Minuten köcheln lassen.

Gemüse und Fleisch in der Pfanne
Puten-Gemüse-Pfanne mit Erdnuss-Soße

Den Reis in eine Schüssel oder Teller geben und das Puten-Gemüse in Erdnuss-Soße darüber geben. Wünsche guten Appetit. 




Das ist unsere Lieblings-Erdnuss-Soße und beim Gemüse und Fleisch variieren wir. 
Fürs Nachkochen wünsche ich gutes Gelingen. 
Wie gefällt euch das Rezept? Schreibt mir doch in den Kommentaren und wenn ihr kein Rezept verpassen wollt, einfach den Blog per Email abonnieren. 

Bis bald eure Bo.

Über ein gefällt mir und einen Kommentar würde ich mich freuen.
Wenn du über den nächsten Post informiert werden willst, einfach meinen Blog per Email abonnieren. Kein Spam.

E-Mail-Adresse eingeben:


Zugestellt von FeedBurner

Kommentare

  1. Huhu.

    Also die Erdnuss-Soße finde ich recht interessant. Wäre was für mich. Danke dir für den Tipp ;) und für das Rezept natürlich ^^. Sieht sehr lecker aus.

    Alles liebe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön und freut mich, dass es dir gefällt.

      Löschen
  2. Huhu Bo,

    ich liebe Sachen aus dem WOK und Erdnusssoße auch. Die mache ich ab und zu gerne selber und dazu lecker Paprika und Reis. Einfach köstlich, meistens mache ich noch Hähnchenbrust dazu. Geht aber auch ohne.

    Dein Rezept hört sich auch lecker an, muss ich mal nachkochen.

    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Bo,
    ich mag Asiatisches essen und in Schüsseln essen finde ich auch witzig. Der Geschmack der Erdnuss-Soße ist genau meins. Danke für das Rezept. Ich werde es bestimmt ausprobieren.
    Alles Liebe
    Natascha

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön. Freut mich, dass das Rezept dir gefällt.

      Löschen

Kommentar veröffentlichen

Falls es mit der Kommentarfunktion nicht klappt, sende mir den Kommentar doch per Email: blogbo65@gmail.com
Danke

Google+ Followers

Nun könnt ihr mir auch hier folgen

Blog abonnieren

E-Mail-Adresse eingeben:

Zugestellt von FeedBurner

Beliebte Posts aus diesem Blog

Softes Dinkel- Fladenbrot mit Sesam und Schwarzkümmel-Öl

Energy Balls - ohne Zuckerzusatz - lecker und einfach selbstgemacht

Bunter Brokkoli-Salat im Glas - Genuss in allen Farben